MOC 20695 Deploying Windows Devices and Enterprise Apps

Sie lernen in diesem Seminar, Bereitstellungsoptionen für Betriebssysteme und Anwendungen zu bewerten, die geeignete Strategie zu bestimmen und eine Lite-touch- oder Zero-touch-Bereitstellungslösung für Windows-Geräte und -Anwendungen zu implementieren. Zu den vorgestellten Lösungen gehören Microsoft Deployment Toolkit (MDT) und System Center 2012 R2 Configuration Manager. Die Inhalte des Kurses bereiten auch auf die Prüfung 70-695 vor für die Zertifizierung zum MCSE: Enterprise Devices and Apps.

Bewertung der Netzwerkumgebung bezüglich der Unterstützung der Bereitstellung von Betriebssystemen und Anwendungen

  • Überblick über den Lebenszyklus von Unternehmensdesktops
  • Bewertung der Bereitschaft von Hardware und Infrastruktur für eine Desktopbereitstellung
  • Verwendung von Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP)

Festlegen von Strategien für die Betriebssystembereitstellung

  • Tools und Bereitstellungsstrategien für eine effektive Betriebssystembereitstellung
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von High-Touch mit Retail-Medien
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von High-Touch mit Standardimage
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von Lite-Touch
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von Zero-Touch
  • Alternative Bereitstellungsstrategien für Windows-Desktops

Bewertung der Anwendungskompatibilität

  • Diagnose von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
  • Minimieren von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
  • Verwendung von ACT, um Probleme mit der Anwendungskompatibilität zu benennen

Planung und Implementierung von User State Migration

  • Überblick über User State Migration und USMT 5.0
  • Planung von User State Migration
  • Migration von Benutzerzuständen mit USMT

Festlegen einer Strategie für das Imagemanagement

  • Überblick über das Windows Image-Dateiformat
  • Überblick über das Imagemanagement

Vorbereiten von Bereitstellungen mit Hilfe von Windows ADK

  • Überblick über den Windows-Setup- und -Installationsprozess
  • Vorbereiten von Boot-Images mit Hilfe von Windows PE
  • Automatisierung und Vorbereitung der Installation eines Image mit Hilfe von Windows SIM und Sysprep
  • Erstellen und Warten eines Referenzimage

Support von PXE-initiierten und Multicast-Betriebssystembereitstellungen

  • Überblick über PXE-initiierte und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
  • Installation und Konfiguration der Windows DS-Umgebung

Implementierung der Betriebssystembereitstellung mit Hilfe des Microsoft Deployment Toolkit

  • Planung der MDT-Umgebung
  • Implementierung von MDT 2013
  • Integration von Windows DS mit MDT

Implementierung der Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von System Center 2012 R2 Configuration Manager

  • Überblick über die Betriebssystembereitstellung
  • Vorbereiten des Standorts für die Betriebssystembereitstellung
  • Bereitstellung eines Betriebssystemimage
  • Konfiguration einer Strategie für die Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von System Center 2012 R2 Configuration Manager

Integration von MDT und Configuration Manager für die Betriebssystembereitstellung

  • Integration von Bereitstellungstools mit Configuration Manager
  • Features, die durch die Integration von MDT und Configuration Manager zur Verfügung stehen

Aktivieren von Clients und Verwalten zusätzlicher Konfigurationseinstellungen

  • Lösungen für die Volumenlizenzaktivierung
  • Zusätzliche Clientkonfigurationseinstellungen

Bereitstellung von Office 2013

  • Methoden für die Bereitstellung der Microsoft Office 2013-Editionen
  • Anpassung der Office-Bereitstellungen
  • Bereitstellung von Office 2013 aus Office 365
  • Bereitstellung von Office 2013 mit Hilfe von App-V
  • Verwalten von Office-Einstellungen

Zur Seminarübersicht

Informationen

  • Dauer: 5 Tage
  • Preis: 2.475,- €
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Original MOC
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in den Bereichen, Netzwerkgrundlagen einschließlich gängiger Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung. Außerdem in Active Directory Domain Services (AD DS)-Prinzipien und Gundlagen der AD DS- Verwaltung, Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs, Grundlegende Konzepte der Public Key Infrastructure (PKI)-Sicherheit, Grundverständnis von Scripting und der Windows PowerShell-Syntax, Grundverständnis von Windows Server-Rollen und -Diensten und Grundverständnis von Managementaufgaben unter Verwendung von System Center 2012 R2 Configuration Manager.
  • Zielgruppe: IT-Professionals

LastMinute

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 25.06.2018 - 29.06.2018  D, DO, E, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 13.08.2018 - 17.08.2018  F    
  • 27.08.2018 - 31.08.2018  D, DO, E, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 15.10.2018 - 19.10.2018  F    
  • 22.10.2018 - 26.10.2018  D, DO, E, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 03.12.2018 - 07.12.2018  F    
  • 17.12.2018 - 21.12.2018  D, DO, E, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 07.01.2019 - 11.01.2019  F    
  • 11.02.2019 - 15.02.2019  F    
  • 25.03.2019 - 29.03.2019  F    
  • 06.05.2019 - 10.05.2019  F    
  • 24.06.2019 - 28.06.2019  F    
  • 05.08.2019 - 09.08.2019  F    
  • 16.09.2019 - 20.09.2019  F    
  • 11.11.2019 - 15.11.2019  F    
  • 02.12.2019 - 06.12.2019  F