(MOD) MOC 20463 (21463) Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server (SQL Server 2014)

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer Grundlegendes zum Data Warehousing, von der Planung der Infrastruktur bis hin zur Fertigstellung einer BI-Lösung. Zu den Inhalten gehören Themenbereiche wie Erstellen einer ETL Lösung mit SSIS (SQL Server Integration Service), Datenextraktionslösungen, Verwendung von Master Data Services. Prüfung: 70-463 zur Zertifizierung zum MCSA

Bitte geben Sie bei der Bestellung an, welche Ausführung (MOD Basis 649,- €, MOD TUS 2.390,- € + 2 Tage oder MOD TUS + 2.990,- € + 2 Tage) Sie buchen möchten. Ab Kaufdatum 90 Tage Zugriff auf das Online Seminar.



- Einführung in das Data Warehousing
  • Planung der Data Warehouse-Infrastruktur, Hardwareplattform
  • Auswahl der Hardwareplattform
  • Design und Implementierung eines Data Warehouse - logisches und physikalisches Design
  • Erstellen einer ETL-Lösung mit SSIS - Quelldaten, Datenfluss implementieren
  • Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket - Steuerungsflüsse, dynamische Pakete, Container, Konsistenz
  • Debugging und Troubleshooting von SSIS-Paketen
  • Implementierung einer Datenextraktionslösung
  • Laden von Daten in ein Data Warehouse - Planung, SSIS für inkrementelles Laden, Transact-SQL-Ladetechniken
  • Daten mit Hilfe von Data Quality Services (DQS) bereinigen und deduplizieren
  • Einführung in Master Data Services
  • Implementierung eines Master Data Services-Modells
  • Verwalten von Masterdaten, Erstellen eines Master Data Hub
  • Erweitern von SQL Server Integration Services - Scripting in SSIS, benutzerdefinierte Komponenten in SSIS
  • Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen
  • Einführung in Business Intelligence
  • Enterprise Business Intelligence
  • Self-Service Bl und Big Data

Zur Seminarübersicht

Informationen

  • Dauer: 90 Tage
  • Preis: 649,- €
  • Uhrzeit: 00:00 - 00:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Original MOC
  • Empfohlene Vorkenntnisse: MOC 20461 oder Erfahrung mit relationalen Datenbanken einschl. Design, Erstellen von Tabellen und Beziehungen, Abfragen mit Transact-SQL. Grundlegende Programmierkonstrukte sowie ein Bewusstsein für geschäftl. Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert
  • Zielgruppe: Datenbankprofessionals und Business Intelligence-Entwickler

LastMinute

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 22.01.2018 - 21.04.2018  F    
  • 12.03.2018 - 09.06.2018  F    
  • 14.05.2018 - 11.08.2018  F    
  • 02.07.2018 - 29.09.2018  F    
  • 13.08.2018 - 09.11.2018  F    
  • 08.10.2018 - 04.01.2019  F    
  • 19.11.2018 - 16.02.2019  F