(MOD) MOC 20398 Planning for and Managing Devices in the Enterprise: Enterprise Mobility Suite (EMS) & On-Premises Tools

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie unter Nutzung der Enterprise Mobility Suite die Vewaltung von Geräten, Usern und Daten effektiv verwalten. Weitere Schwerpunkte des Kurses sind: Design für cloudbasierte und On-Premises-Lösungen implementieren, sowohl für windowsbasierte Geräte als auch für iOS- und Android-Geräte. Sicherung von Daten sowie sicherer Zugriff auf Daten ist ebenso Thema dieses Kurses.

Bitte geben Sie bei der Bestellung an, welche Ausführung (MOD Basis 649,- €, MOD TUS 2.390,- € + 2 Tage oder MOD TUS + 2.990,- € + 2 Tage) Sie buchen möchten. Ab Kaufdatum 90 Tage Zugriff auf das Online Seminar.



- Geräte im Unternehmen, Überblick Enterprise Mobility Suite
  • Active-Directory-Domain-Services-Features für die Geräteverwaltung (Ãœberblick AD DS und Gruppenrichtlinien, dynamische Zugriffskontrolle planen und implementieren, Auditrichtlinien bereitstellen)
  • Implementierung und Administration von Azure AD (Ãœberblick, Authentifizierung)
  • Verbindung von AD DS mit Azure AD (Verzeichnisdienstsynchronisation, Azure AD Connect, Federation)
  • Planung und Implementierung der App-Unterstützung (Optionen der Anwendungskompatibilität, RemoteApp-Programme, Azure RemoteApp)
  • Geräteverwaltung in Office 365 (Ãœberblick Office 365, MDM in Office 365)
  • Planung und Implementierung von Microsoft Intune (Planung, Intune-Clients, Intune-Administration)
  • Geräteverwaltung mittels von Intune (Richtlinien, Mobile Device Management, Updates / Windows Defender)
  • Verwaltung von Anwendungen und Ressourcenzugriff mit Microsoft Intune (Application Lifecycle Management, Anwendungsbereitstellungsworkflow, Zugriff auf Unternehmensressourcen wie VPN-Profile, WiFi-Profile, Zertifikate)
  • Planung und Implementierung von Azure RMS
  • Planung und Implementierung von Fernzugriff (Ãœberblick, Zugriff auf Infrastrukturserver, Arbeitsordner und Daten in der Cloud, Mobilitätsoptionen)
  • Schutz von Daten (Verschlüsselung, BitLocker, Löschen von Daten auf gestohlenen oder verlorengegangenen Geräten)
  • Wiederherstellung von Daten und Betriebssystem (Dateien, Windows-10-Geräte)
  • Update von Windows-10-Geräten

Zur Seminarübersicht

Informationen

  • Dauer: 90 Tage
  • Preis: 649,- €
  • Uhrzeit: 00:00 - 00:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Unterlage
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Grundlagen TCP/IP, DNS, AD-Prinzipien, PKI, Konzepte cloudbasierter Dienste, Windows Server 2012/2016 einschließlich Remote Desktop, sowie Erfahrung mit Windows 10.
  • Zielgruppe: Administratoren, Supporter und andere Personen konzipiert, die unter Windows 10 Geräte und Anwendungen verwalten.

LastMinute

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 05.02.2018 - 05.05.2018  F    
  • 16.04.2018 - 14.07.2018  F    
  • 25.06.2018 - 22.09.2018  F    
  • 06.08.2018 - 02.11.2018  F    
  • 08.10.2018 - 04.01.2019  F    
  • 26.11.2018 - 23.02.2019  F